image/svg+xml
Slider_Bauchtrainer1
Slider_Bauchtrainer2
Slider_Bauchtrainer3
Slider_Bauchtrainer4

BAUCHTRAINER / SIT UP BENCH

zurück zur Fitnessgeräte Übersicht

Bunte Fotocollage mit Ausschnitten des Beintrainers und trainierenden Menschen die verschiedene Übungen auf dem Beintrainer ausführen

Bauchtrainer im Outdoor-Bereich als präventiver Ansatz gegen Rückenprobleme

In der Mitte des Körpers bildet die Bauchmuskulatur das natürliche Pendant zur Rückenmuskulatur. Wer beide Muskelgruppen regelmäßig mit dem Bauchtrainer Fitnessgerät trainiert, stabilisiert den gesamten Stütz- und Bewegungsapparat, entlastet wirkungsvoll die Wirbelsäule und beugt möglichen Rückenproblemen vor.

Bauchtrainer Outdoor – Anwendungsbereiche

Der Bauchtrainer ist in fast allen Calisthenics-Parks zu finden: An diesem Fitnessgerät kann der sportlich ambitionierte Nutzer gezielt sein Workout zur Kräftigung der Bauchmuskulatur durchführen.

Auch im Sinne der Prävention sollte der Bauchtrainer ein Bestandteil eines Bewegungsparcours sein.

Für wen eignet sich das Fitnessgerät?

Für den Sportler ist das Bauchtrainer Fitnessgerät ein „must have“. Aber auch weniger trainierte Menschen spricht dieses Trainingsgerät an, um sich nach eigenem Leistungsstandard wohltuend die Körpermitte stärken.

Trainingswirkung & Trainingsziele

Das Bauchtrainer Fitnessgerät kräftigt im Wesentlichen die Bauchmuskulatur und führt damit zu einer Stabilisierung der Lendenwirbelsäule.

Trainierte Bauchmuskeln sind die Voraussetzung für eine starke Körpermitte (auch Core genannt) und damit eine gesunde Körperhaltung. Gleichzeitig fördert das Training die Kraft- und Vitalfunktionen des Körpers.

Vorteile des Bauchtrainers

Den Bauchtrainer im Outdoor-Bereich zeichnet neben dem attraktiven Design die überzeugende Funktionalität aus. Die Liegefläche aus flachen abgerundeten Edelstahlstreben mit runder Beinfixierung bietet nicht nur einen angenehmen Liegekomfort, sondern verhindert auch die Wasseransammlung bei Regen.

bunte Bildcollage mit dem Beintrainer in 3 D und als Piktogramm mit einem Mann

Anwendung für individuelles Training

Hinweise zur Benutzung des Gerätes

  • Legen Sie sich auf die Liegefläche mit angewinkelten Beinen. Heben Sie langsam und gezielt den gesamten Oberkörper in Richtung Knie an und senken ihn wieder ab. Halten Sie die Arme seitlich am Körper.
  • Achten Sie dabei auf eine korrekte Position des Kopfes in der Verlängerung der Wirbelsäule, indem Sie den Nacken gerade halten.
  • Führen Sie den Bewegungsablauf kontrolliert und gleichmäßig durch, vermeiden Sie ein Hohlkreuz.

Tipps

Trainingsdauer
Für ein gezieltes Training werden 2-3 Durchgänge mit je 12 – 15 Wiederholungen empfohlen.

Steigerung von Kraftaufwand und Intensität
Den Kraftaufwand steigern Sie, indem Sie die Arme vor der Brust gekreuzt halten. Noch mehr Kraft benötigen Sie, wenn Sie während der Trainingseinheit die Arme seitlich am Kopf halten. Ellenbogen zeigen dabei möglichst nach außen.

Häufig gestellte Fragen

Ist der Bauchtrainer für den Outdoor-Bereich ausschließlich zur Stärkung der Bauchmuskulatur anwendbar?

Mit diesem Fitnessgerät trainieren Sie in erster Linie die Bauchmuskeln – sowohl die seitlichen als auch die geraden Muskelgruppen. Sekundär stärken Sie die Hüftbeugemuskulatur.

Hat der Bauchtrainer ein maximales Benutzergewicht?

Das Trainingsgerät ist für ein max. Körpergewicht von 150 kg ausgelegt und zertifiziert.

Wie oft sollte man den playfit® Bauchtrainer in der Woche benutzen?

Für eine ausreichende Kräftigung der Bauchmuskulatur sollten Sie pro Woche zwei bis drei Trainingseinheiten durchführen. Achten Sie dabei auf ausreichende Regenerationsphasen zwischen den Workouts. Damit sich Ihr Körper regenerieren kann und die Muskeln wachsen, sollten die Regenerationspausen im besten Fall etwa 48 Stunden betragen.

Produktinformationen

ModellnummerJS-0829D
Anzahl Nutzer1
Max. Personengewicht150 kg
Vorgesehene PersonengruppeKörpergröße größer 140 cm (gem. DIN EN 16630)
MaterialEdelstahl und Kunststoff (ABS)
Farbe lieferbarKunststoff (RAL 3003) – auf Wunsch auch andere Farben
ZertifizierungGeprüft und zertifiziert auf Basis der DIN EN 16630
Geräteabmessung (Länge x Breite)1.752 mm x 594 mm
Gerätehöhe über Geländeoberfläche636 mm
Maximale freie Fallhöhe636 mm
Bewegungsraum4.752 mm x 3.594 mm x 1.906 mm

Ähnliche Geräte

Neben dem Bauchtrainer für den Outdoor-Bereich finden Sie bei uns weitere Sportgeräte für draußen, welche die Muskulatur von Bauch und Rumpf stärken, wie z.B. den playfit® Fitness Barren und den Bauch-Rücken-Kombitrainer als gleichzeitige Bauch- und Rückenstation oder für die ganz entspannte Nutzung den Rückentrainer Outdoor.

Ergänzende Geräte

Suchen Sie Outdoor Fitnessgeräte für ein sinnvoll aufeinander abgestimmtes Trainingsangebot, so sprechen Sie uns gerne an.
Wir stellen Ihnen, natürlich unter Berücksichtigung Ihrer eigenen Wünsche, eine nach sport- und trainingswissenschaftlichen Erkenntnissen optimierte Geräteauswahl zusammen.