image/svg+xml
Slider_MassageHAB1
Slider_MassageHAB2
Slider_MassageHAB3
Slider_MassageHAB4

MASSAGEGERÄT FÜR HÄNDE, ARME, BEINE / MASSAGE RUB MACHINE

zurück zur Fitnessgeräte Übersicht

Bunte Fotocollage mit Ausschnitten des Rücken-Massage-Gerätes und trainierenden Menschen die Übungen auf dem Rücken-Massage-Gerät ausführen

Hinweise zur Benutzung

Übung für Hände und Arme

Halten Sie sich mit einer Hand am Griff fest. Legen Sie die andere Handfläche auf die Drehscheibe, und führen Sie mit leichtem Druck kreisende Bewegungen aus. Wechseln Sie Richtung und Seite.

Übung für Beine

Halten Sie sich am Handgriff fest. Legen Sie das dem Gerät zugewandte Bein auf die Massagerolle. Die untere Rolle für die Wade, die obere Rolle für den Oberschenkel. Bewegen Sie das Bein auf der Massagerolle hin und zurück.

Animierte Gif-Datei des Massagegerät für Hände, Arme und Beine und einem trainierenden Mann daran

Westlicher Ansatz

Eine Herausforderung für Feinmotorik, Koordination und Balance. Mit der kleinen aber zügigen Drehbewegung der Scheiben werden Handgelenke, Ellenbogen und Schultergürtel mobilisiert.

Die Arme erhalten eine angenehme Spannung und gleichzeitig werden die Handflächen massiert, so dass auf sanfte Art die Durchblutung und eine Wohlspannung gefördert wird.

Auf einem Bein stehend, wird das andere Bein entspannt und gelockert durch das Auf- und Abbewegen über die Massagerolle.

Fernöstlicher Ansatz

Fördert die Koordination und damit die Konzentration und löst durch die stimulierende Massage einen sanften Energiestrom im gesamten Körper aus. An der Beinrückseite werden vor allem Nieren- und Blasenmeridian angesprochen, die das vegetative Nervensystem und auch das hormonelle Gleichgewicht positiv beeinflussen.
Auch der Lymphfluss und die Durchblutung werden angeregt. Gleichzeitig drücken die Noppen der Drehscheiben auf die Akupunktpunkte der Handflächen: Wirkt belebend und öffnet alle Energiebahnen.

Trainingsvideo

Hier finden Sie das playfit® Trainingsvideo für das Massagegeräte für Hände, Arme und Beine:

  • Vorbereitung
  • Übungen – Leicht
  • Übungen – Mittel
  • Übungen – Schwer

Hauptfunktionen

Animierte gif Datei eines männlichen Körpers (von Vorne) in dem zu sehen ist welche Muskel beim Training mit dem Massagegerät für Hände, Arme und Beine aktiviert werden


  • Das Massagegerät für Hände, Arme und Beine mobilisiert Hand- und Schultergelenke.
  • Es massiert und entspannt die Muskulatur der Hände und Beine.
  • Es fördert die Koordination, insbesondere die Gleichgewichtsfähigkeit.

Animierte gif Datei eines männlichen Körpers (von Hinten) in dem zu sehen ist welche Muskel beim Training mit dem Massagegerät für Hände, Arme und Beine aktiviert werden

Button mit integriertem Download Link zur PDF Trainingsprogramm des Massagegerätes für Hände, Arme und Beine

Button mit integriertem Download Link zur PDF Trainingsprogramm des Massagegerätes für Hände, Arme und Beine

3 D Piktogramm des Massagegerätes für Hände, Arme und Beine

Produktinformationen

ModellnummerJS-0503D
Anzahl Nutzer2
Max. PersonengewichtNicht zutreffend
Vorgesehene PersonengruppeKörpergröße größer 140 cm (gem. DIN EN 16630)
MaterialEdelstahl und Kunststoff (ABS)
Farbe lieferbarKunststoff (RAL 3003) – auf Wunsch auch andere Farben
ZertifizierungGeprüft und zertifiziert auf Basis der DIN EN 16630
Geräteabmessung (L x B)485 mm x 340 mm
Gerätehöhe über Geländeoberfläche1.560 mm
Maximale freie Fallhöhe0 mm
Bewegungsraum (L x B x H)3.490 mm x 3.340 mm x 2.200 mm

Ergänzende Geräte

Suchen Sie Outdoor Fitnessgeräte für ein sinnvoll aufeinander abgestimmtes Trainingsangebot, so sprechen Sie uns gerne an.
Wir stellen Ihnen, natürlich unter Berücksichtigung Ihrer eigenen Wünsche, eine nach sport- und trainingswissenschaftlichen Erkenntnissen optimierte Geräteauswahl zusammen.

Button zur Kontaktaufnahme mit integriertem Link zur Impressumseite