image/svg+xml
Slider_Beintrainer1
Slider_Beintrainer2
Slider_Beintrainer3
Slider_Beintrainer4

BEINTRAINER / WALKER

zurück zur Fitnessgeräte Übersicht

Bunte Fotocollage mit Ausschnitten des Beintrainers und trainierenden Menschen die verschiedene Übungen auf dem Beintrainer ausführen

Gezieltes Workout mit dem Beintrainer für den Outdoor-Bereich

Wer läuft nicht gerne in der Luft? Dieses befreiende Lebensgefühl genießen Sie mit dem Beintrainer von playfit®. Genau das macht die nachweislich große Anziehungskraft dieses Sportgerät für draußen aus, egal auf welchem Bewegungsparcours es auch steht.

Beintrainer Outdoor – Anwendungsbereiche

Animierte gif Datei des Beintrainers

Beim Beintrainer werden zwei Langpedale mit den Füßen in eine gleitende und gleichmäßige Bewegung versetzt. Dabei entsteht das sehr angenehme Gefühl, in der Luft zu laufen.

Gelenkschonend und ohne große Anstrengung führt dieses Training zur Stärkung und sanften Dehnung der unteren Körperhälfte

Selbst für den Einsatz zu Therapiezwecken hat sich dieser Bein- und Hüfttrainer bewährt, da z.B. nach einer Knie- oder Hüftoperation Gelenke ohne Belastung bewegt werden.

Für wen eignet sich das Fitnessgerät?

Da Sie mit dem eigenen Körpergewicht im eigenen Rhythmus trainieren, ist der Beintrainer Outdoor für Jung und Alt egal ob sportlich oder bewegungsscheu in jedem Fitnesspark bestens geeignet.

Trainingswirkung & Trainingsziele

Muskelmann Animation (vorne), mit den jeweils bei Nutzung des Beintrainers, benutzten Muskelbereichen.
Muskelmann Animation (hinten), mit den jeweils bei Nutzung des Beintrainers, benutzten Muskelbereichen.

Der Outdoor Beintrainer

Der Outdoor Beintrainer kräftigt die Beinmuskulatur und fördert gleichzeitig die Beweglichkeit und Mobilisierung von unterem Rücken und vorderem Beckenbereich.

Auch die Rechts-Links-Koordination und der Gleichgewichtssinn werden in der Pendelbewegung trainiert, was den Beintrainer zum optimalen Trainingsgerät zur Sturzprophylaxe macht.

Zusätzlich steigern Sie mit dem Air Walker Ihre Vitalfunktionen, Ausdauer und Kondition.

Alternative Trainingswirkung und fernöstlicher Ansatz

Der Beintrainer bringt die rechte und linke Gehirnhälfte in Einklang. Im Schwung der Pedalbewegung von Beinen und Becken hebt und senkt sich das Körperzentrum (unteres Dantian).

Das beruhigt den Geist und hält gleichzeitig die Lebensenergie im Fluss. Die Hauptmeridiane von Magen und Milz an der Beininnenseite sowie die Meridiane von Niere und Blase an der Beinrückenseite werden angeregt. Der Stoffwechsel wird aktiviert, die Entgiftung gefördert.

Vorteile des Beintrainers Outdoor

Die angenehmen Laufeigenschaften und das sichere Auf- und Absteigen durch gute Haltemöglichkeiten an der Querstange haben einen hohen Nutzen:

Auch ältere oder in ihrer Bewegungsfähigkeit eingeschränkte Menschen, die z.B. einen Gehwagen benutzen, können diese gelenkschonende Bewegung durchführen und dabei eine Vielzahl von Muskelgruppen mobilisieren.

Weitere Vorteile unseres Beintrainers für den Outdoor-Bereich umfassen:

  • Fertigung aus wetterbeständigem Edelstahl
  • Langjährig bewährte Konstruktion aller beweglichen Teile
  • Fußteile aus Edelstahl gewährleisten Abrutschschutz

Ein gesonderter Fallschutz als Bodenbelag ist für dieses Sportgerät nicht erforderlich, da die technische Fallhöhe aufgrund der Gerätekonstruktion im sicheren Bereich liegt und somit keine Anforderungen an den Bodenbelag bestehen.

bunte Bildcollage mit dem Beintrainer in 3 D und als Piktogramm mit einem Mann

Anwendung für individuelles Training

Hinweise zur Benutzung des Gerätes

Halten Sie sich mit beiden Händen an der Querstange fest. Steigen Sie auf die Pedale. Stehen Sie aufrecht mit leicht gebeugten Knien. Bewegen Sie die Pedale mit den Füßen gleichmäßig in entgegengesetzte Richtungen vor und zurück, als wenn Sie gehen wollen.

Benutzen Sie immer beide Pedale im gleichmäßigen Tempo. Zur Vermeidung von Überdehnungen sorgt ein von playfit® speziell entwickeltes Stoppersystem für eine sanfte Bewegungsbegrenzung bei 55°.

Foto des Beintrainers bei sonnigem Wetter, mit zwei Männern die diesen gleichzeitig nutzen, ohne ihn festzuhalten

Tipps:

Die Trainingsdauer ist nach Belieben zu wählen, für den Einstieg wird eine Trainingseinheit von 5 – 10 Minuten empfohlen. Zur Verbesserung der Ausdauer bzw. Leistungssteigerung können Sie die Geschwindigkeit und Trainingszeit erhöhen.

Zur gezielten Stärkung der Beinmuskulatur führen Sie die Übung mit deutlich gebeugten Knien durch. Passen Sie Ihre Atmung bewusst dem Rhythmus der Bewegungsabläufe an.


Spezielle Übung:

Nur wenn Sie sich sehr sicher fühlen, lösen Sie die Hände (zunächst für kurze, später längere Zeitintervalle) vorsichtig nacheinander von der Querstange. Halten Sie die Balance.

Bewegen Sie die Pedale weiter mit den Füßen gleichmäßig in entgegengesetzte Richtungen vor und zurück. Falls Sie unsicher werden, ergreifen Sie sofort wieder die Querstange.

Button mit einem Downloadlink für das Trainingsprogramm des Beintrainers.
Button mit einem Downloadlink für die Nutzungshinweise des Beintrainers.

Unterschied zum Ganzkörpertrainer

Mit dem Beintrainer können Sie gezielt Gleichgewichtsübungen durchführen. An der stabilen und feststehenden Querstange lassen sich zusätzlich Kraftübungen wie Armzüge und Liegestütz sicher durchführen.

Häufig gestellte Fragen

Gibt es ein maximales Benutzergewicht?

Beide Nutzerstellen sind jeweils für ein maximales Personengewicht von 150 kg ausgelegt und durch diverse statische und dynamische Belastungstest vom TÜV im Rahmen der Zertifizierung bestätigt worden.

Ist die Pedalfläche auf eine maximale Schuhgröße begrenzt?

Die Fußteile haben eine Stehfläche von 334 mm x 124 mm und sind für eine Schuhgröße von bis zu 49 vorgesehen.

Kann der Schwierigkeitsgrad des Beintrainers beliebig angepasst werden?

Durch die Wahl der Übungsvariante am Trainingsgerät können Sie den Schwierigkeitsgrad des Trainings anpassen. Es gibt keine einstellbaren Widerstandsstufen, die im unbeaufsichtigten Outdoor-Bereich auch nicht zu empfehlen sind.

3 D Piktogramm des Beintrainers

Produktinformationen

ModellnummerJS-0231D
Anzahl Nutzer2
Max. Personengewicht150 kg
Vorgesehene PersonengruppeKörpergröße größer 140 cm (gem. DIN EN 16630)
MaterialEdelstahl und Kunststoff (ABS)
Farbe lieferbarKunststoff (RAL 3003) – auf Wunsch auch andere Farben
ZertifizierungGeprüft und zertifiziert auf Basis der DIN EN 16630
Geräteabmessung (Länge x Breite)1.863 mm x 535 mm
Gerätehöhe über Geländeoberfläche1.260 mm
Maximale freie Fallhöhe562 mm (Pedalhöhe bei 55°)
Bewegungsraum:4.863 mm x 4.738 mm x 2.762 mm

Ähnliche Geräte

Neben dem Beintrainer Outdoor / Air Walker finden Sie weitere Trainingsgeräte mit dem Trainingsschwerpunkt Ausdauer, wie z.B. den playfit® Ganzkörpertrainer oder Rudertrainer und für die ganz entspannte Nutzung das Sitzfahrrad.

Fotocollage der 3 Geräte: Ganzkörpertrainer, Rudertrainer, Sitzfahrrad. Diese haben den gleichen Trainingsschwerpunkt wie der Beintrainer: Ausdauer

Ergänzende Geräte

Sind Sie durch das Training an den Ausdauergeräten ausreichend aufgewärmt können Sie das Training an Kraftgeräten fortsetzen, wie z.B. an der Reckstange sowie an einer großen Auswahl an weiteren playfit Kraftgeräten für Bewegungsparcours.

Foto der Reckstange, die als Beispiel aufgeführt wird für ein ergänzendes Gerät.

Suchen Sie Outdoor Fitnessgeräte für ein sinnvoll aufeinander abgestimmtes Trainingsangebot, so sprechen Sie uns gerne an.
Wir stellen Ihnen, natürlich unter Berücksichtigung Ihrer eigenen Wünsche, eine nach sport- und trainingswissenschaftlichen Erkenntnissen optimierte Geräteauswahl zusammen.

Button zur Kontaktaufnahme, link zur Kontaktseite integriert.